Angebote zu "Tomaten+Gemüseerde" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

BIO Tomaten- und Gemüseerde mit organischem Nat...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

EUFLOR BIO Tomaten- und Gemüseerde Kultursubstrat mit VitalDepot + Bioaktivator für gesundes Gemüse. Mit organischem Naturdünger. Fördert die natürliche Bodenaktivität. Für Gemüsebeete, Gewächshäuser sowie für Töpfe und Hochbeete. für die Weiterkultur von Tomaten und allen anderen Gemüsearten im Nutzgarten, in Gewächshäusern und in Hochbeeten mit organischem Naturdünger für eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung der Pflanzen für bis zu 12 Wochen für gesunde und kräftige Gemüsepflanzen und eine reichhaltige Ernte VitalHumus fördert nachhaltig die natürliche Bodenaktivität, verbessert die Wasserspeicherfähigkeit, die Struktur sowie die Nährstoffverfügbarkeit für den Einsatz im ökologischen Landbau geeignet Packungseinheit 1 Stück EUFLOR BIO Tomaten- und Gemüseerde, 40 Liter

Anbieter: ManoMano
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
BIO Tomaten- und Gemüseerde torffrei - Compo
16,79 € *
ggf. zzgl. Versand

COMPO BIO Tomaten- und Gemüseerde torffrei BIO-Spezialerde für den Anbau und die Kultivierung von allen Gemüsearten torffrei und aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen sichert eine gesunde, aromatische Ernte mit besonders hohem Humusanteil und echtem COMPO Guano bis zu 5 Wochen durchgängige Nährstoffversorgung Anwendungsort innen­bereich garten balkon/kübel gewächs­haus grow bag Der COMPO BIO Tomaten- und Gemüseerdebeutel kann direkt als Pflanzgefäß (Grow Bag) verwendet werden. Der Einsatz als Grow Bag kann im Frühbeet, im Balkonkasten oder einem geeigneten Pflanzgefäß erfolgen. Dafür zunächst kleine Kreuzschnitte in der Beuteloberseite vornehmen und die Jungpflanzen dort einsetzen. Für eine gute Entwässerung an den schmalen Seiten und/oder der Beutelunterseite kleine Abzugslöcher einschneiden. Verwenung im Gewächshaus: COMPO BIO Tomaten- und Gemüseerde ca. 10 cm hoch auf dem Gewächshaus-Boden ausbringen. Die Jungpflanzen im Abstand von ca. 30 cm einsetzen, leicht andrücken und in der

Anbieter: ManoMano
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Kleeschulte Bio Tomaten- und Gemüseerde 2 x 40 l
18,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Die Kleeschulte Bio Tomaten- und Gemüseerde ist eine gebrauchsfertige Erde in erprobter torffreier Rezeptur und in Bio-Qualität. Das Produkt ist für alle Gemüsearten geeignet und gewährleistet eine gesunde und schmackhafte Ernte von Gemüse und Früchten in Bio-Qualität. Die Rezeptur basiert auf erfolgreichen Mischungen aus dem professionellen Bio-Gemüseanbau. Sie reguliert den Luft- und Wasserhaushalt und ist reich an wertvollen Nährstoffen. Diese Erde kann gleichermaßen im Freiland, im Gewächshaus, für Kübelbepflanzungen und auch hervorragend in Hochbeeten eingesetzt werden. Sie ermöglicht eine naturreine, schmackhafte Ernte von Tomaten, Gurken, Zucchini, Erdbeeren, Kohl, Salat und vielen weiteren Arten. Die Rezeptur der Kleeschulte Bio-Tomaten- und Gemüseerde basiert auf den erfolgreichen Erfahrungen im professionellen Bioanbau. Kleeschulte Bio-Tomaten- und Gemüseerde trocknet an der Oberfläche rasch ab, während im Wurzelballen die Feuchtigkeit gehalten wird. Da sich an der trockenen Oberfläche kaum Algen und Lebermoose bilden, haben auch krankheitserregende Pilze keinen Nährboden. Durch den ausreichenden Wasserabfluss wird die Gefahr von Staunässe im Wurzelbereich minimiert und eine gute Luftzirkulation gesichert. Kleeschulte Bio-Tomaten- und Gemüseerde ist zu 100 % ein Naturprodukt und beinhaltet eine Grundversorgung mit allen wichtigen Nährstoffen. Durch die Vielzahl der Verwendungsmöglichkeiten sollte zur Pflanzung ein auf die Pflanzen abgestimmter organischer Stickstoffdünger zugegeben werden. Kleeschulte Bio-Tomaten- und Gemüseerde wird aus nachwachsenden Rohstoffen und vollständig torffrei hergestellt. Ein wesentlicher Bestandteil von Kleeschulte Bio- Tomaten- und Gemüseerde ist die nachhaltig produzierte Substratfaser topora.

Anbieter: OBI
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Tomaten- und Gemüseerde »COMPO BIO «, für Tomat...
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

hochwertige, torffreie BIO-Spezialerde für den Anbau und die Kultivierung von allen Gemüsekulturen, aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen, hoher Humusanteil und COMPO GUANO gewährleisten eine durchgängige Nährstoffversorgung der Pflanzen - Eigenschaften Marke: COMPO Farbe: braun Verpackungsart: Klarsichtbeutel Serienname: BIO Anwendungsbereich: Garten, Balkon, Gemüsebeete, Hochbeet Einsatzbereich: außen Bio-Qualität: Nein Geeignet für: Tomaten und Gemüse Ausführung: Kultursubstrat Inhalt: 40 Liter Lieferumfang: 1x COMPO BIO Tomaten- und Gemüseerde torffrei 40 L Funktionen und Ausstattung Torffrei: Ja Vorratsdüngung: Nein

Anbieter: hagebau.de
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Compo Bio Tomaten- und Gemüseerde torffrei 2.04...
559,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Compo Bio Tomaten- und Gemüseerde ist eine torffreie Spezialerde mit hochwertigen Inhaltsstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe, die für optimale Wachstumsbedingungen von stark zehrenden Gemüsesorten wie z.B. Tomaten, Paprika, Gurken oder Kohlrabi sorgen. Die Bio Tomaten- und Gemüseerde ist mit Guano Naturdünger angereichert und durch die rein organische Nährstoff-Formel für den ökologischen Landbau geeignet. Für naturbewusstes und ökologisches Gärtnern. Grundsätzlich empfiehlt es sich die Blumenerde vor der Verwendung leicht aufzulockern, so dass evtl. vorhandene Verklumpungen oder Verdichtungen nicht mehr gegeben sind. Verwendung im Gewächshaus: Compo Bio Tomaten- und Gemüseerde ca. 10 cm hoch auf dem Gewächshaus-Boden ausbringen. Die Jungpflanzen im Abstand von ca. 30 cm einsetzen, leicht andrücken und in der Erde einen kleinen Gießrand formen. Anschließend gut wässern, Staunässe dabei vermeiden. Verwendung im Freiland: Mutterboden zunächst von möglichen Unkräutern befreien und gut auflockern. Das Ausbringen der Compo Bio Tomaten- und Gemüseerde sowie das Einsetzen der Jungpflanzen entspricht der zuvor beschriebenen Anwendung im Gewächshaus. Verwendung als Grow Bag: Der Compo Bio Tomaten- und Gemüseerdebeutel kann direkt als Pflanzgefäß (Grow Bag) verwendet werden. Der Einsatz als Grow Bag kann im Frühbeet, im Balkonkasten oder einem geeigneten Pflanzgefäß erfolgen. Dafür zunächst kleine Kreuzschlitze in der Beuteloberseite vornehmen und die Jungpflanzen dort einsetzen. Für eine gute Entwässerung an den schmalen Seiten und/oder der Beutelunterseite kleine Abzugslöcher einschneiden. Sie planen ein großes Projekt in Ihrem Garten? Wir liefern Ihnen diese Ware auf einer Palette sorgfältig mit Folie verpackt bequem frei Bordsteinkante an. Die Holz-Palette sowie das Verpackungsmaterial verbleiben darüber hinaus in Ihrem Besitz. Sollten Sie wider Erwarten die Ware zurücksenden wollen, ist dies aus Sicherheitsgründen nur möglich, wenn die gesamte Palette sich im originalverpackten Zustand befindet.

Anbieter: OBI
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
OBI Bio Tomaten- und Gemüseerde torffrei 1 x 45 l
8,79 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Die torffreie OBI Living Garden Bio Tomaten- und Gemüseerde ist eine gebrauchsfertige Spezialerde zur Anzucht und Weiterkultur von Obst- und Gemüsepflanzen. Die Erde ist für alle Gemüsearten geeignet und sorgt für eine gesunde und schmackhafte Ernte von Gemüse und Früchten in Bio-Qualität. Ausgewogene Nährstoffversorgung für Gemüsepflanzen Die mit Naturdüngern gebrauchsfertig aufgedüngte Spezialerde ist mit allen wichtigen, auf Tomaten- und Gemüsepflanzen abgestimmten, Nährstoffen ausgestattet. Sie besteht zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und ermöglicht beste Wachstumsbedingungen bei guter Strukturfestigkeit und optimaler Wurzelbelüftung. Sie fördert auf natürliche Weise die Fruchtbildung von Tomaten und Gemüse und begünstigt aromatische Früchte. Die Tomatenerde ist nach EG-Verordnung 834/2007 für den ökologischen Landbau zugelassen. Anwendungsempfehlung Lockern Sie die vorhandene Erde und mischen Sie diese mit der Tomaten- und Gemüseerde. Zum Einsetzen von Jungpflanzen in ein Pflanzgefäß füllen Sie so viel Erde in das Gefäß, dass der Wurzelballen ausreichend Platz hat. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig ein und füllen Sie den Topf mit Erde auf. Zum Schluss drücken Sie die Gemüseerde gut an und gießen diese reichlich. Achten Sie darauf, dass die Pflanzenblätter nicht mit Erde bedeckt sind. Bitte verwenden Sie unter Pflanzgefäßen einen Untersetzer, da ausgeschwemmte Huminstoffe zu Verfärbungen auf einem befestigten Untergrund (z. B. auf Terrassen- und Gehwegplatten, Fliesen, Holz, etc.) führen können. OBI Living Garden Bio Tipp Beginnen Sie nach etwa zwei bis fünf Wochen mit einer Nachdüngung, damit die Pflanzen ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Wir empfehlen dafür Bio Garten- und Gemüse-Dünger aus dem OBI Living Garden Sortiment. Sie planen ein großes Gartenprojekt? Auf Wunsch liefern wir Ihnen diesen Artikel auch als ganze Palette bequem nach Hause. Wählen Sie hierzu einfach die gewünschte Menge im Auswahlfeld neben dem Artikelbild weiter oben aus.

Anbieter: OBI
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
OBI Bio Tomaten- und Gemüseerde torffrei 1 x 20 l
6,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Die torffreie OBI Living Garden Bio Tomaten- und Gemüseerde ist eine gebrauchsfertige Spezialerde zur Anzucht und Weiterkultur von Obst- und Gemüsepflanzen. Die Erde ist für alle Gemüsearten geeignet und sorgt für eine gesunde und schmackhafte Ernte von Gemüse und Früchten in Bio-Qualität. Ausgewogene Nährstoffversorgung für Gemüsepflanzen Die mit Naturdüngern gebrauchsfertig aufgedüngte Spezialerde ist mit allen wichtigen, auf Tomaten- und Gemüsepflanzen abgestimmten, Nährstoffen ausgestattet. Sie besteht zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und ermöglicht beste Wachstumsbedingungen bei guter Strukturfestigkeit und optimaler Wurzelbelüftung. Sie fördert auf natürliche Weise die Fruchtbildung von Tomaten und Gemüse und begünstigt aromatische Früchte. Die Tomatenerde ist nach EG-Verordnung 834/2007 für den ökologischen Landbau zugelassen. Anwendungsempfehlung Lockern Sie die vorhandene Erde und mischen Sie diese mit der Tomaten- und Gemüseerde. Zum Einsetzen von Jungpflanzen in ein Pflanzgefäß füllen Sie so viel Erde in das Gefäß, dass der Wurzelballen ausreichend Platz hat. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig ein und füllen Sie den Topf mit Erde auf. Zum Schluss drücken Sie die Gemüseerde gut an und gießen diese reichlich. Achten Sie darauf, dass die Pflanzenblätter nicht mit Erde bedeckt sind. Bitte verwenden Sie unter Pflanzgefäßen einen Untersetzer, da ausgeschwemmte Huminstoffe zu Verfärbungen auf einem befestigten Untergrund (z. B. auf Terrassen- und Gehwegplatten, Fliesen, Holz, etc.) führen können. OBI Living Garden Bio Tipp Beginnen Sie nach etwa zwei bis fünf Wochen mit einer Nachdüngung, damit die Pflanzen ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Wir empfehlen dafür Bio Garten- und Gemüse-Dünger aus dem OBI Living Garden Sortiment. Sie planen ein großes Gartenprojekt? Auf Wunsch liefern wir Ihnen diesen Artikel auch als ganze Palette bequem nach Hause. Wählen Sie hierzu einfach die gewünschte Menge im Auswahlfeld neben dem Artikelbild weiter oben aus.

Anbieter: OBI
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Compo Bio Tomaten- und Gemüseerde torffrei 40 l
11,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Die Compo Tomaten- und Gemüseerde torffrei 40 l ist eine Spezialerde mit hochwertigen Inhaltsstoffen. Die Pflanzenerde ist ausschließlich aus ausgesuchten, nachhaltigen und qualitätskontrollierten Rohstoffen gemäß der EG-Öko-Verordnung zusammengesetzt und ist somit für den ökologischen Anbau geeignet. Ausgewogene Nährstoffversorgung und reichhaltige Ernte Die Rohstoffe sorgen für optimale Wachstumsbedingungen und ausgiebige Fruchtbildung von stark zehrenden Gemüsesorten wie Tomaten, Paprika, Gurken oder Kohlrabi. Der original Compo Guano, ein organischer Naturdünger, unterstützt die Pflanzenvitalität und die Entwicklung von Blüten- und Blattbildung. Somit erzielen Sie eine reichhaltige und geschmackvolle Ernte Ihrer Gemüsepflanzen. Vielseitige Anwendung Lockern Sie die Erde vor der Verwendung etwas auf um Verklumpungen und Verdichtungen zu vermeiden. Die Gartenerde können Sie im Gewächshaus, im Freiland und als Grow Bag verwenden. Für die Verwendung im Gewächshaus bringen Sie die Gemüseerde ca. 10 cm auf dem Gewächshaus-Boden aus. Achten Sie darauf die Jungpflanzen mit einem Abstand von 30 cm. einzusetzen und drücken Sie die Erde leicht an. Anschließend sollten Sie einen Gießrand formen und die Pflanze gut wässern ohne dabei Staunässe zu erzeugen. Möchten Sie die Pflanzen im Freiland einsetzen, sollten Sie den Mutterboden zunächst von Unkräutern befreien und gut auflockern. Anschließend können Sie die Pflanzenerde genau wie bei der Verwendung im Gewächshaus ausbringen. Alternativ können Sie den Beutel der Compo Bio Tomaten- und Gemüseerde als Pflanzengefäß, als sogenannten Grow Bag, verwenden. Der Grow Bag kann im Frühbeet, im Balkonkasten oder in einem geeigneten Pflanzgefäß eingesetzt werden. Um die Jungpflanzen einzusetzen, müssen Sie die Beuteloberseite kreuzweise einritzen. Für eine gute Entwässerung sollten Sie an den schmalen Seiten und an der Beutelunterseite kleine Abzugslöcher einschneiden. Sie planen ein großes Gartenprojekt? Auf Wunsch liefern wir Ihnen diesen Artikel auch als ganze Palette bequem nach Hause. Wählen Sie hierzu einfach die gewünschte Menge im Auswahlfeld neben dem Artikelbild weiter oben aus.

Anbieter: OBI
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
OBI Bio Tomaten- und Gemüseerde torffrei 2.640 ...
599,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die torffreie OBI Living Garden Bio Tomaten- und Gemüseerde ist eine gebrauchsfertige Spezialerde zur Anzucht und Weiterkultur von Obst- und Gemüsepflanzen. Die Erde ist für alle Gemüsearten geeignet und sorgt für eine gesunde und schmackhafte Ernte von Gemüse und Früchten in Bio-Qualität. Ausgewogene Nährstoffversorgung für Gemüsepflanzen Die mit Naturdüngern gebrauchsfertig aufgedüngte Spezialerde ist mit allen wichtigen, auf Tomaten- und Gemüsepflanzen abgestimmten, Nährstoffen ausgestattet. Sie besteht zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und ermöglicht beste Wachstumsbedingungen bei guter Strukturfestigkeit und optimaler Wurzelbelüftung. Sie fördert auf natürliche Weise die Fruchtbildung von Tomaten und Gemüse und begünstigt aromatische Früchte. Die Tomatenerde ist nach EG-Verordnung 834/2007 für den ökologischen Landbau zugelassen. Anwendungsempfehlung Lockern Sie die vorhandene Erde und mischen Sie diese mit der Tomaten- und Gemüseerde. Zum Einsetzen von Jungpflanzen in ein Pflanzgefäß füllen Sie so viel Erde in das Gefäß, dass der Wurzelballen ausreichend Platz hat. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig ein und füllen Sie den Topf mit Erde auf. Zum Schluss drücken Sie die Gemüseerde gut an und gießen diese reichlich. Achten Sie darauf, dass die Pflanzenblätter nicht mit Erde bedeckt sind. Bitte verwenden Sie unter Pflanzgefäßen einen Untersetzer, da ausgeschwemmte Huminstoffe zu Verfärbungen auf einem befestigten Untergrund (z. B. auf Terrassen- und Gehwegplatten, Fliesen, Holz, etc.) führen können. OBI Living Garden Bio Tipp Beginnen Sie nach etwa zwei bis fünf Wochen mit einer Nachdüngung, damit die Pflanzen ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Wir empfehlen dafür Bio Garten- und Gemüse-Dünger aus dem OBI Living Garden Sortiment. Sie planen ein großes Gartenprojekt? Auf Wunsch liefern wir Ihnen diesen Artikel auch als ganze Palette bequem nach Hause. Wählen Sie hierzu einfach die gewünschte Menge im Auswahlfeld neben dem Artikelbild weiter oben aus.

Anbieter: OBI
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot